ALSO | Alumni- & Sinfonie-Orchester der Univeristät Bern
Einmal im Leben spielen – Berühmte Werke mit berühmten Solisten


Einmal im Leben spielen – berühmte Werke mit berühmten Solisten


Seit seiner Gründung hat das ALSO mit seinen Programmen einen stetig gewachsenen musikinteressierten Freundeskreis begeistert.

Getreu seinem Konzept und Motto «Einmal im Leben spielen: Berühmte Werke mit berühmten Solisten» werden in den aufgeführten Programmen attraktive Werke aus der Musikliteratur gespielt, welche von Laien-Formationen im Normalfall praktisch nicht realisiert werden können.

Dank der gezielt angelegten Förderstruktur und den für die Realisierung jeweils beigezogenen Projekt-Partnern und Solisten-Persönlichkeiten hat es das ALSO geschafft, mit seinen Auftritten ein grosses Publikum zu begeistern.

Wir freuen uns auf alle zukünftigen Auftritte des ALSO und geben Ihnen hier gerne Einblick in das bisher von uns Geleistete. Zudem hoffen wir, Ihnen auch im Rahmen des diesjährigen Projekts wiederum attraktive sowie eindrückliche Konzerterlebnisse zu vermitteln.

Schon jetzt heissen wir Sie zu unseren Anlässen herzlich willkommen !

          Übersicht | Motto 2017

 

«Goldene Raritäten»

berlin_sanssouci.png

Konzerte Mai / Juni 2017

26.5. GRAZ | 20.00 h Minoritenkirche
  Tickets
28.5. WIEN | 11.00 h Musikverein
  Tickets
31.5. BERN | 19.30 h Kultur-Casino
  Tickets
  1.6. ZÜRICH | 19.30 h Kirche St. Peter
  Tickets
  2.6. ZUG | 19.30 h Kirche St. Johannes
  Tickets

Solisten:

(bei Mozart):
Paul BADURA-SKODA | Klavier

(bei Parish Alvers)
DUO PRAXEDIS | Harfe & Klavier
Praxedis HUG-RÜTTI | Harfe
Praxedis Geneviève HUG | Klavier

Orchester:

(Gesamtklangkörper):
ALSO | Alumni- & Sinfonie-Orchester der Universität Bern und
NZO | Neues Zürcher Orchester

in Projekt-Partnerschaft mit:
Phil-A | Swiss Philharmonic Academy

Gesamt-Leitung:

Martin Studer

Home Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum © Copyright System by cms box Login